Holz Haustüre Koasa ZBerig

Steimauer Bauerhaus Koasa z´Berig

Unser Erbhof wurde 1883 errichtet. Wir habe dem Hof 2019 übernommen, anschließend umgebaut. Die Haustüre hat der „Tischler Schwiegervater“ 1:1 nachgebaut. Diese ist wunderschön aus HOLZ

9 Kommentare

Super schön, Hut ab vor dieser handwerklichen Leistung! Schön ist auch, daß ihr den Karakter dieses alten Bauernhauses erhält, ich wünsche euch ein schönes Heimatgefühl darin,lG Kornelia!

Dieser traditionelle Salzburger Flachgauhof vom Koasa z´Berig mit seinem charakteristischen Sichtmauerwerk stellt ein wahres schützenswertes Kulturgut in dieser Region dar.
Einen Erbhof zu neuem Leben zu erwecken, erfordert ein Gespür für die Bewahrung der historischen Tradition und der Innovation für die modernen Anforderungen des heutigen Wohnkomforts.

Das Herz der Vorderansicht des Bauernhofes mit seiner pittoresken Sichtsteinmauer stellt die Haustür aus Holz dar.
Es erfüllt mich mit großer Freude, dass dieses Herz, der Eingang, die Haustür mit so vielen liebevollen Details im Original in Holz nachgebaut wurde. Diese traditionellen Holztüren beinhalten Glasfenster, die mit den originalen schmiedeeisernen Gittern mit ihren floralen Rundungen geschützt werden und für die Lichtdurchflutung des großzügigen Eingangsbereiches sorgen.
Die Beherrschung des traditionellen Tischlerhandwerks ist unerlässlich für den Erhalt dieses Kulturjuwels und wurde vom Vater und Schwiegervater in geduldiger, sorgfältiger Handarbeit in der eigenen Werkstatt errichtet. Es erfüllt mich mit großer Freude, wie dieser Erbhof von der jungen Generation wiederbelebt wird und in neuem Glanz erstrahlt.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Werke

Unser Herzzstück

Haustür mit Geschichte

Holz Haustür für Generationen